Sie suchen eine Bauchtänzerin? Tel 0173 8783878Jetzt Buchen!

All posts in Leila Yuliyah

Künstlerische Neuorientierung

Posted in: Leila Yuliyah
Künstlerische Neuorientierung

Vor einem Jahr wurde mein Leben durch eine verrückte Liebesgeschichte komplett aus der Bahn geworfen. Die darauf folgende sehr schmerzhafte Trennung zwang mich dazu alle meine Angelegenheiten neu zu überdenken.

Um herauszufinden, was den großen Zusammenbruch verursacht hatte, musste ich alles in Frage stellen, was ich gemacht habe, sowie alles, was ich erreichen wollte.

Ich stellte fest, dass ich niemals vollständig zufrieden mit dem Tanzen war.

Ich habe bei meinen Auftritten viele verschiedene Dinge probiert, ich habe den Tanz ausgiebig studiert und trainiert, aber ich hatte niemals das Gefühl, dass ich alles, was ich ausdrücken wollte, im Tanz ausdrücken konnte. Immer fehlte etwas!

Als ich nun am absoluten Tiefpunkt meines Lebens und schwächsten Augenblick meiner selbst angekommen war, realisiert ich, dass genau das der Punkt war: Tanzen ist nicht genug! Ich muss mehr tun. Ich kann so viel mehr tun!

Ich entschied, die Zeit, die ich bisher dem Tanz gewidmet hatte, drastisch zu reduzieren und dafür zu nutzen, herauszufinden, was es ist, das ich tun muss. Ich arbeitete mit verschiedenen Lehrern und Mentoren, aber letztlich war es ein Freund, der mir zu der entscheidenden Erkenntnis verhalf.

Als ich einen Moment lang ganz geistesabwesend zu irgendeinem Popsong im Radio mitsang, schaute er mich auf eine seltsame Weise an und sagte:

Es ist so schön, wenn du singst.

Ich wusste sofort, dass es das war. Das ist es, was ich tun muss: Singen. Ich schritt zur Tat, suchte mir neue Lehrer/innen, begann Unterricht zu nehmen und zu üben, üben, üben.

Das will ich nun die nächsten 78 Jahre meines Lebens tun.

Read More

Leitung des BVOT Regionalbüros Berlin

Posted in: Leila Yuliyah
Leitung des BVOT Regionalbüros Berlin

Ich werde zum 1. August 2012 die Leitung des Regionalbüros Berlin und Umland des Bundesverbandes für Orientalischen Tanz übernehmen. Damit bin ich die Ansprechpartnerin für Mitglieder aus dieser Region.

Wer den Verband noch nicht so genau kennt oder vielleicht noch nie davon gehört hat, fragt sich vielleicht:

Wofür steht der Bundesverband Orientalischer Tanz e.V.?

Auf der Website des BVOT findet sich folgende Antwort:

Ziele des gemeinnützigen Verbandes, der inzwischen gut 700 Mitglieder zählt und in fast allen Bundesländern mit Regionalbüros vertreten ist, sind:

  • Pflege und Förderung des orientalischen Tanzes,
  • der Austausch untereinander und über den Tanz
  • und die Fortbildung im Bereich Tanz, Körper, Methodik und Didatik.

(Mehr Informationen zu den Zielen des Bundesverbandes für Orientalischen Tanz.)

Bundesverband Orientalischer Tanz
Ich freue mich darauf, den BVOT auf Veranstaltungen in Berlin und Umland zu präsentieren, Infomaterial zu verteilen und Fragen zum BVOT zu beantworten. Ich habe auch schon ein paar weitere Ideen, die ich gern umsetzen möchte.

Read More

Zadiraks Dancers

Posted in: Leila Yuliyah
Zadiraks Dancers

Im April 2009 rief der Berliner Bauchtänzer Zadiel das Ensemble Zadiraks Dancers ins Leben. Yuliyah war eines der Gründungsmitglieder. Die Gruppe bestand aus 6 bis 8 Tänzerinnen und trat meistens gemeinsam mit Zadiel auf, der sowohl der Leiter des Ensembles als auch der Choreograf war.

Die Zadiraks Dancers traten bei zahlreichen Anlässen auf, darunter

2011 löste sich die Gruppe auf.

Read More