Sie suchen eine Bauchtänzerin? Tel 0173 8783878Jetzt Buchen!

Workshop-Themen

Freier Orientalischer Tanz

Menu Item Types: 1 - Hintergrund
2H
Freier Orientalischer Tanz

Orientalischer Tanz ist Lebensfreude? Improvisation ist Lebensfreude.

In diesem Workshop gehen wir zu den Wurzeln. Back to the roots!

Der orientalische Tanz ist ursprünglich ein improvisierter Solotanz: ein spontaner Ausdruck von Lebensfreude. Hierin liegt die wahre Kunst!

Choreografien haben ihre Berechtigung für Gruppentänze und zum Erlernen der Technik.

Choreografierter Solotanz, der sich orientalisch nennt, ist ein westliches (oder neuerdings auch russisches) Produkt, in dem Ballett und andere westliche Tänze mit Bewegungen aus dem ägyptischen Tanz kombiniert und Bewegungsabfolgen auswendig gelernt werden.

Wahrer orientalischer Tanz ist frei und niemals eine Imitation oder Kopie.
Auch ein Papagei kann nachplappern, sprechen lernt er dadurch noch lange nicht.

Die gute Nachricht ist: Wer sprechen kann, kann improvisieren. Und tut es auch. Ständig.

Orientalischer Tanz ist eine Sprache, mit der du Sachen ausdrücken kannst, die sich nicht in Worte fassen lassen: Deine Persönlichkeit und deine Gefühle. Das erfordert Übung.
Vor allem aber erfordert es Mut: Sich so zu zeigen, wie man wirklich ist.

Mit diesem Workshop möchte ich dir helfen, eine Tür zu einem lebenslangen Prozess zu öffnen. Er ist als Einführung in den freien orientalischen Tanz zu verstehen und als Resultat von meinen 15 Jahren Studium des Orientalischen Tanzes.

Willkommen sind Alle, die Vorkenntnisse in orientalischem Tanz haben und (unabhängig von Technik-Kenntnissen) innerlich bereit sind, den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen.

(Wenn du lange darüber nachdenkst und nicht sicher bist, probier es! Was hat du zu verlieren?)